H5P – Eine Welt will entdeckt werden: X-Ray

Schon seit längerem arbeite ich immer mal wieder mit H5P – und entdecke dabei lauter spannende Möglichkeiten. Die Vorstellung dieser Ideen könnte eine Reihe im Blog werden …

Den Anlass, mit der Reihe anzufangen, war ein neuer Inhaltstyp des großartigen Oliver Tacke namens X-Ray. Damit kann man zwei Bilder übereinanderlegen und mit einer Maske unter die Oberfläche schauen. Spannend fand ich Olivers Beispiel aus der Physik

Als weitere Möglichkeiten fielen mir Einblicke in Maschinen oder der Blick unter die Haut ein:

Dieses Beispiel habe ich mit freien Bildern aus der Wikipedia und von Pixabay und etwas Größenanpassung in Photoshop in wenigen Minuten erstellt. Sicher nicht perfekt, aber es zeigt die Möglichkeiten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top